Wann Sie Ihren Whirpool auswechseln sollten

Viele Menschen sind häufig besorgt über die hygienischen Zustände ihres alten Whirlpools. Ein Whirlpool kann über 30 Jahre in Betrieb sein und dennoch wie neu aussehen und funktionieren. Es sollten nie Rückstände von schwarzen Algen an der Wanne oder im Wasser zu finden sein. Die Anwesenheit von lebenden oder toten schwarzen Algen ist ein Anzeichen, dass Ihre Pumpe nicht richtig arbeitet und das Wasser ungesund ist. Ein gesunder, gut funktionierender Whirlpool hat keine Algen.

Schwarze Algen von zurückbleibendem Wasser

Wenn Sie ein Problem mit Algen haben, sollten Sie nicht direkt annehmen, dass der Whirlpool ausgewechselt werden muss, ohne sich zumindest vorab einmal die Pumpe anzusehen. Stellen Sie sicher, dass diese über dem Boden der Wanne angehoben ist und sich kein Wasser sammelt. Falls Wasseransammlungen Ihr Problem verursachen, sollten Sie versuchen, die Pumpe mit einem Holzblock etwa 10cm anzuheben und dies könnte bereits Ihr Problem lösen, falls sich keine weiteren Wasserrückstände in den Rohren befinden.

Den Whirlpool entfernen, ohne ihn zu beschädigen

Einen Whirlpool zu entfernen, ohne die Schale zu beschädigen, ist schwierig. Falls die Wanne auf den Fliesen sitzt ist es eventuell möglich, diese ohne weitere Schäden zu entfernen. Falls der Whirlpool jedoch eingefliest wurde, dann sollten Sie vermutlich davon ausgehen, dass Sie ihn komplett ersetzen müssen. Falls Sie den Whirlpool ohne Beschädigungen entfernen können, dann können Sie diesen zu Ihrem örtlichen Spezialisten bringen, wo er mit neuen Düsen und einer neuen Pumpe ausgestattet werden kann.

Den Zustand der Whirlpool Schläuche einschätzen

Nachdem Sie den Whirlpool entfernt haben, können Sie eine der flexiblen Schläuch einschneiden um somit das Innenleben genau zu untersuchen. Falls der Schlauch schwarz verfärbt ist, dann muss er ersetzt werden. Wenn der Schlauch jedoch im guten Zustand ist, dann liegt das Problem vermutlich bei einer anderen Pumpe, bei der das Wasser nicht korrekt abfliesst.

Whirlpool - Düsen und deren Kappen ersetzen

Viele Whirlpools werden komplett ersetzt, weil deren Düsen nicht mehr in Mode sind oder nicht zu der neuen Badezimmer - Ausstattung passen. Es ist jedoch möglich, die Kappen der Düsen, genau wie alle Armaturen an der Wanne zu ersetzen. Wichtig dabei ist, dass Sie z.B. ein Foto von den einzelnen Komponenten nehmen und zusätzlich die Modell - Nr und das Jahr Ihres Whirlpools zur Hand haben.

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!